Stadt Zürich 2

Einrichtungsvorschläge Familienwohnung

Stadt Zürich 2
Einrichtung Wohnung in einem neugotischen Bau

5 Zimmer Familienwohnung Zürich

Die grosszügige Mietwohnung liegt in einer Villa neugotischer Zeit mit Baujahr 1889 im Kreis Zürichberg der Stadt Zürich. Es ist eine 5 Zimmerwohnung mit 160 m2 Wohnungfläche, die vor dem Einzug komplett saniert wurde und unter Denkmalschutz steht. Sämtliche aus der Bauzeit stammenden Bodenbeläge sind original, alle Räume erhielten ein stimmungsvolles und sensibles Farbkonzept mit LC Farben und die Raumhöhe beträgt stolze 3.60 Meter, die Decken sind partiell mit Stuckatur verziert. Küche und Bäder wurden komplett modernisiert. Die Wohnung dient als Familienwohnung.

Gefragt waren Ideen für die neue Wohnung: Die bereits vorhandenen Möbel, Lampen, Bilder etc. sollte auf ein Gesamtkonzept hin überprüft und allenfalls erneuert werden, damit ein zeitgemässes städtisches und leicht zu pflegendes Ambiente entsteht.

Der Ideenfindungsprozess erfolgt in drei Schritten:

1. Besichtigung der Wohnung und Gespräch über Wünsche und Vorstellungen, Massabnahme, Grundrisse etc.
2. Basierend darauf erstelle ich ein schriftliches Dossier via Mail. Telefonisch oder schriftlicher Kontakt um alles zu besprechen und eventuelle Änderungen vor zu nehmen.
3. Nochmaliger vor Ort Besuch nach dem Umsetzen der Vorschläge: Schlussbesprechung.

Ideenfindung

  • Gesamtkonzept zu
  • Möblierung
  • Licht
  • Farben